Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Kulturwissenschaft

Publikationen

Publikationen von Prof. Claudia Bruns

Monographien

 

  1. Karten, Körper, Kollektive. Europas Grenzdiskurse
    Interrelationen zwischen Geschlecht, Raum, Religion und „Rasse“ in Kartographie, Mythos und europäischer Identität 
    Köln u.a.: Böhlau 2016 (als MS vorliegend)
  2. Politik des Eros.
    Der Männerbund in Wissenschaft, Politik und Jugendkultur, 1880–1934 Köln u.a.: Böhlau 2008 (Diss. Hamburg; 2004)
    bestellen
Monographien in Arbeit
  1. Das Fremde im Eigenen.
    Transferanalysen zwischen kolonialen und antisemitischen Rassismen in Wissenschaft, Kunst und Alltag ab 1770-1900 (in Vorbereitung)

 

Herausgeberschaften

 

Zeitschriften

  1. Der Körper des Kollektivs. Figurationen des Politischen in der Frühen Neuzeit.
    Themenheft der Zeitschrift Zeitsprünge. Forschungen zur Frühen Neuzeit, hrsg. zu. mit Sophia Kunze u. Bettina Uppenkamp, Band 21. Heft 1/2, 2017
  2. Die Grenzen des »Volkskörpers«: Interrelationen zwischen »Rasse«, Raum und Geschlecht in NS-Geopolitik und Kunst 
    Themenheft: Nationalsozialismus und Geschlecht. Räume - Selbstzeugnisse - Erinnerungen, in feministische Studien. Zeitschrift für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung, Heft 2 (November) 2015
  3. Bilder der »eigenen« Geschichte im Spiegel des kolonialen »Anderen« –
    Internationale Perspektiven um 1900, Themenheft der Zeitschrift Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und vergleichende Gesellschaftsforschung Jg. 19, H. 5, 2009
  4. (Gegen-)Bewegungen der Moderne.
    Verbindungen von Antifeminismus, Antisemitismus und Emanzipation um 1900, hrsg. zusammen mit Kerstin Wolff, Themenheft der Zeitschrift Ariadne. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte Jg. 43 (Mai) 2003
 
Reihen
  1. Gender Codes.
    Reihe des Transcript Verlags, Wissenschaftlicher Beirat seit 2012
  2. Geschlecht – Kultur – Gesellschaft.
    Reihe des Lit-Verlags, Münster ab 1999, hrsg. vom Hamburger Arbeitskreis für Geschlechterforschung: Claudia Bruns, Ulf Heidel, Martina Kamp, Johanna Meyer-Lenz, Maren Möhring, Massimo Perinelli und Nicole Selme

 

Sammelwerke

 

Sammelwerke in Arbeit
  1. Border Studies - Die Grenzen Europas.
    Interrelationen zwischen Raum, Geschlecht und „Rasse“, hrsg. zusammen mit Irina Gradinari, Marietta Kesting, Yumin Li, Myriam Naumann, Antonia Schmid (in Arbeit)
  2. National Politics and Sexuality in Transregional Perspective.
    The Homophobic Argument, hrsg. zusammen mit Christian von Braun, Stefanie Schüler-Springorum und Achim Rohde, Routledge (erscheint Ende 2017)
  3. Wissen, Transfer, Differenz.
    Transnationale und interdiskursive Verflechtungen von Rassismen ab 1700,
    hrsg. zusammen mit Michaela Hampf, Göttingen: Wallstein 2016 (im Druck)

 

Publizierte Sammelwerke

  1. ,Rasse‘ und Raum. Topologien zwischen Kolonial-, Geo- und Biopolitik: Geschichte, Kunst, Erinnerung (Reihe: Trierer Beiträge zu den Historischen Kulturwissenschaften Band: 17), Wiesbaden: Reichert Verlag 2017
    Einleitender Beitrag von Claudia Bruns
  2. Fundamentalism and Gender.
    Scripture-Body-Community, hrsg. zus. mit Ulrike Auga, Christina von Braun und Jana Husman, Wipf and Stock 2013
  3. »Welchen der Steine du hebst« – Filmische Erinnerung an den Holocaust.
    hrsg. zusammen mit mit Asal Dardan u. Anette Dietrich, Bertz u. Fischer 2012 
  4. Dämonen, Vamps und HysterikerInnen.
    Geschlechter- und Rassenfigurationen in Wissen, Medien und Alltag, hrsg. zus. mit Ulrike Auga, Dorothea Dornhof u. Gabi Jähnert, Bielefeld: Transcript 2011
  5. Das Geschlecht der Wissenschaften.
    Zur Geschichte von Akademikerinnen im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. zusammen mit
    Ulrike Auga, Levke Haders und Gabriele Jähnert, Frankf./M.: Campus 2010
  6. Politische Gesellschaftsgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert.
    hrsg. zusammen mit Henning Albrecht, Gabriele Boukrif und Kirsten Heinsohn, Hamburg: Krämer 2006
  7. Ethnizität und Geschlecht.
    (Post-)Koloniale Prozesse in Geschichte, Kunst und Medien, hrsg. zusammen mit dem DFG-Graduiertenkolleg »Identität und Differenz. Geschlechterkonstruktion und Interkulturalität (18. – 21. Jh.)«, Köln/Weimar/Wien: Böhlau 2005
  8. Von Lust und Schmerz.
    Eine historische Anthropologie der Sexualität, hrsg. zusammen mit Tilmann Walter, Köln/Weimar/Wien: Böhlau 2004
  9. Geschlechtergeschichte des Politischen.
    Politische Entwürfe von Geschlecht, Nation und Gemeinschaft im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. zusammen mit Gabriele Boukrif, Kirsten Heinsohn u.a., Münster: Lit 2002
  10. Männlichkeiten – Gemeinschaften – Nationen.
    Historische Studien zur Geschlechterordnung des Nationalen, hrsg. von Claudia Lenz unter Mitarbeit von Claudia Bruns u.a., Opladen: Leske u. Budrich 2002.

 

Aufsätze

 

  1. Geschlecht – Körper – Karte.
    Anthropomorphe Europakarten im Übergang zur Frühen Neuzeit, in: Zeitsprünge. Forschungen zur Frühen Neuzeit (erscheint 2017)
  2. How Gay is Germany? Homosexuality, Politics and Racism in Historical Perspective, in: National Politics and Sexuality in Transregional Perspective: The Homophobic Argument, hrsg. zus. mit Christina von Braun, Stefanie Schüler-Springorum und Achim Rohde, Ashgate 2016
  3. Wissen – Transfer – Differenz.
    Transnationale Verflechtungen von Rassismus, zus. m. Michael Hampf, in: Wissen – Transfer – Differenz, 2 Bde., hrsg. zusammen mit Michaela Hampf, Wallstein: Göttingen (im Erscheinen)
  4. ‚Rasse‘ und Raum. Überlegungen zu einer komplexen Relation, in: ‚Rasse‘ und Raum. Topologien zwischen Kolonial-, Geo- und Biopolitik. Geschichte, Kunst, Erinnerung (Trierer Beiträge zu den historischen Kulturwissenschaften), Wiesbaden: Reichert Verlag (erscheint 2016)
  5. Wilhelm Marr: Reise nach Central-America (1863).
    Oder: Verflechtungen von Rassismus und Antisemitismus im 19. Jahrhundert, in: Martschukat, Jürgen/ Stieglitz, Olaf (Hg.): Race & Sex: Eine Geschichte der Neuzeit. 49 Schlüsseltexte aus vier Jahrhunderten neu gelesen, Berlin: Neofelis Verlag 2016, S. 298-306
  6. Die Grenzen des "Volkskörpers".
    Interrelationen zwischen "Rasse", Raum und Geschlecht in NS-Geopolitik und Kunst, in: Feministische Studien, Heft: Nationalsozialismus und Geschlecht: Räume – Selbstzeugnisse – Erinnerungspolitik, hg. v. Annuß, Evelyn / Jähnert, Gabriele / Kalff, Sabine / Othmer, Regine, Stuttgart: Lucius & Lucius 2015, S. 177-196
  7. Art. Rassismus.
    in: Gender@Wissen, hg. v. von Braun, Christina / Stephan, Inge, Köln: Böhlau 2013, S. 213-245
  8. Fundamentalism and Gender:
    Scripture – Body – Community (Introduction), zus. mit Auga, Ulrike / Braun, Christina von /  Husmann, Jana, in: Fundamentalism and Gender. Scripture, Body, and Community, hg. zus. mit Auga, Ulrike / Braun, Christina von /  Husmann, Jana, Eugene, Oregon: Pickwick Publications 2013, S. 1-32
  9. Race, Religion and Religious Fundamentalism: 
    Debates between Jews and Chrstians in the Year 1933/34, in: Fundamentalism and Gender. Scripture – Body – Community, hg. v. Auga, Ulrike / von Braun, Christina / Husmann-Kastein, Jana,Eugene: Wipf and Stock Publisher 2013, S. 145-170
  10. Art. Die Biene. [Aus dem Tierreich der Geschlechtergeschichte des Politischen]
    in: Zoologicon. Ein kulturhistorisches Wörterbuch der Tiere, hg. v. Kassung, Christian / Mersmann, Jasmin / Rader, Olaf B., München: Fink 2012, S. 56-64
  11. Eros, Macht und Männlichkeit. 
    Männerbündische Konstruktionen in der deutschen Jugendbewegung zwischen Emanzipation und Reaktion, in: Jahrbuch des Archivs der Deutschen Jugendbewegung: Jugendbewegte Geschlechterverhältnisse, hg. v. Rappe-Weber / u.a., 2011, S. 25-54
  12. Zur filmischen Erinnerung an den Holocaust.
    Eine Einführung, zus. mit Asal Dardan u. Anette Dietrich, in: „Welchen der Steine du hebst“ – Zur Filmischen Erinnerung an den Holocaust, Bertz u. Fischer 2012, S. 17-46
  13. Antisemitism and Colonial Racism.
    Transnational and Interdiscursive Intersectionality, in: Hund, Wulf D. / Koller, Christian / Zimmermann, Moshe (Hg.): Racisms Made in Germany, (Racism Analysis | Yearbook 2), Berlin: Lit 2011, S. 99-121
  14. Die Erfindung des Männerbunds in der Jugendbewegung.
    in: Jahrbuch des Archivs der Deutschen Jugendbewegung: Jugendbewegte Geschlechterverhältnisse 2011, S. 25-54
  15. Masculinity, Sexuality, and the German Nation: 
    The Eulenburg Scandals and Kaiser Wilhelm II in Political Cartoons, in: Hebel, Udo / Wagner, Christioph (Hg.): Political Cultures and Political Iconographies. Approaches, Perspectives, Case Studies from Europe and America, Berlin/New York: de Gruyter 2011, S. 119-142
  16. Kontroversen zwischen Freud, Blüher und Hirschfeld. 
    Zur Pathologisierung und Rassisierung des effeminierten Homosexuellen, in: Dämonen, Vamps und Hysterikerinnen. Geschlechter- und Rassenfigurationen in Wissen, Medien und Alltag um 1900, hrsg. v. Ulrike Auga u.a., Bielefeld: Transkript 2011, S. 161-184
  17. Politics of Eros: 
    The German „Männerbund“-Discourse between Antifeminism and Anti-Semitism at the beginning of the 20th century, in: Masculinity, Senses, and Spirit in German, French and British culture, hrsg. v. Katherine Faull, Lewisburg: Bucknell UP (Aperçus) 2011, S. 153-190
  18. Towards a Transnational History of Racism. 
    Interrelationships between Colonial Racism and German Anti-Semitism? The Example of Wilhelm Marr, in: Racism in the Modern World: Historical Perspectives on Cultural Transfer and Adaptation, hrsg. v. Manfred Berg u.a., New York / Oxford: Berghahn Books 2011, S. 122-139
  19. Einleitung: Das Geschlecht der Wissenschaften.
    in: Das Geschlecht der Wissenschaften. Zur Geschichte von Akademikerinnen im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. zus. mit Ulrike Auga, Levke Haders u. Gabi Jähnert, Frankf./M.: Campus 2010, S. 9-24
  20. Vertreibt der weibliche Zugang zum Logos den Eros? –
    Zu einer erstaunlich aktuellen Debatte unter Studentinnen der 1920er Jahre, in: Das Geschlecht der Wissenschaften. Zur Geschichte von Akademikerinnen im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. v. Ulrike Auga u.a., Frankf./M.: Campus 2010, S. 43-74
  21. Metamorphosen des Männerbunds –
    Vom patriarchalen Vater zum bündisch-dionysischen Führersohn, in: Vaterlosigkeit. Geschichte und Gegenwart einer fixen Idee, hrsg. v. Dieter Thomae, Frankf./M.: Suhrkamp 2010, S. 96-123
  22. Wilhelminische Bürger und »germanische Arier« im Spiegel des »Primitiven« –
    Ambivalenzen einer Mimikry an die kolonialen 'Anderen', in: Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und vergleichende Gesellschaftsforschung 19/5, 2009, S. 9-27
    ebenfalls erschienen in: Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und vergleichende Gesellschaftsforschung, Leipzig: 2010, S. 15-33
  23. Die »eigene« Geschichte im Spiegel der kolonialen »Anderen« –
    Internationale Perspektiven um 1900. Einleitung, in: Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und vergleichende Gesellschaftsforschung 19/5, 2009, S. 7-14
  24. Europäistik als 'kritische Okzidentalismusforschung'?
    Die Bedeutung der Europäistik für eine Wissensgeschichte des Rassismus, in: Europa – Europäisierung – Europäistik. Neue wissenschaftliche Ansätze, Methoden und Inhalte, hrsg. v. Michael Gehler / Silvio Vietta, Köln u.a.: Böhlau 2009, S. 233-256
  25. Europas Grenzdiskurse seit der Antike – 
    Interrelationen zwischen kartographischem Raum, mythologischer Figur und europäischer 'Identität', in: Grenzen in Europa, hg. v. Michael Gehler / Andreas Pudlat, Hildesheim: Ohlms 2009, S. 17-64
    Rezension vom 26.04.2010 in: socialnet Rezensionen, rezensiert von Jos Schnurer
  26. Lusthierarchie und soziale Ordnung –
    Das Unbewusste des männerbündischen (Kollektiv-)Subjekts, in: Das Unbewusste. Krisis und Kapitel der Wissenschaften. Studien zum Verhältnis von Wissen und Geschlecht, hg. v. Christina von Braun, Dorothea Dornhof u. Eva Johach, Bielefeld: Transcript 2009, S. 243-263
  27. Männlichkeit, Politik und Nation. 
    Der Eulenburgskandal im Spiegel europäischer Karikaturen, in: Brunotte, Ulrike / Herrn, Rainer (Hg.): Männlichkeiten und Moderne Geschlecht in den Wissenskulturen um 1900, Bielefeld: transcript 2008, S. 77-96
  28. »Und unsere germanische Art beruht bekanntlich zentnerschwer auf unserem Triebleben...« – 
    Der arische Körper als Schauplatz von Deutungskämpfen bei Blüher, Heimsoth und Röhm, zusammen mit Susanne zur Nieden, in: Verkörperung – Entkörperung. Körperbilder und Körperpraxen im Nationalsozialismus, hrsg. v. Paula Diehl, München: Fink 2006, S. 111-128
  29. »... ein Kampf der Jugend gegen das Alter«? –
    Der (anti-)bürgerliche Jugendkult zwischen Revolution und Reaktion, in: Politische Gesellschaftsgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. v. Henning Albrecht u.a., Hamburg: Krämer 2006, S. 77-88
  30. Wissen – Macht – Subjekt(e).
    Dimensionen historischer Diskursanalyse am Beispiel des Männerbunddiskurses im Kaiserereich, in: Östereichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaft: »Das Gerede vom Diskurs – Diskursanalyse und Geschichte« 16/4, 2005, S. 106-122
    ebenfalls erschienen in: Historische Diskursanalysen. Theorie, Genealogie, Anwendungen, hrsg. v. Franz X. Eder, Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften 2006, S. 189-203
    sowie erschienen in: Foucault: Diskursanalyse der Politik. Eine Einführung, hrsg. v. Brigitte Kerchner / Silke Schneider, Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften 2006, S. 289-307
  31. »Die eigenarthige Thätigkeit des Mannes bei der Gesellschaftsbildung ...« –
    Heinrich Schurtz' ethnologische Perspektiven auf das Geschlechterverhältnis um 1900, in: Ethnizität und Geschlecht, hrsg. vom Graduiertenkolleg »Identität und Differenz«, Köln: Böhlau 2005, S. 115-136
  32. The Politics of Masculinity in the Homosexual Discourse (1880 to 1920).
    in: German History. The Journal of the German History Society. Special Issue: Sexuality in Modern German History 23/3, 2005, S. 306-320
  33. Skandale im Beraterkreis um Kaiser Wilhelm II –
    Die homoerotische »Verbündelung« als Politikum, in: Homosexualität und Staatsräson. Männlichkeit, Homophobie und Politik in Deutschland 1900 bis 1945, hrsg. v. Susanne zur Nieden, Frankf./M. u.a.: Campus 2005 (Geschichte und Geschlechter; 46), S. 52-80
  34. Zur Konstruktion des Männerbunds bei Hans Blüher.
    in: Homosexualität und Staatsräson. Männlichkeit, Homophobie und Politik in Deutschland 1900 bis 1945, hrsg. v. Susanne zur Nieden, Frankf./M. u.a.: Campus 2005 (Geschichte und Geschlechter; 46), S. 100-117
  35. Zur historischen Anthropologie der Sexualität.
    zus. mit Tilmann Walter, in: Von Lust und Schmerz. Eine historische Anthropologie der Sexualität, hrsg. v. Bruns / Walter, Wien: Böhlau 2004, S. 1-23
  36. Die »metaphysische Pathologie« des Juden.
    Erkenntnistheorietische Dimensionen eines religiösen Antisemitismus um 1920, in: Lebendige Sozialgeschichte, hrsg. v. Rainer Hering / Rainer Nicolaysen, Wiesbaden: Westdeutscher Verlag 2003, S. 278-295
  37. Vom Antifeminismus zum Antisemitismus.
    Kontroversen um Hans Blüher, in: Aiadne. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte 43 (Mai) 2003, S. 46-52
  38. Männlichkeiten, Gemeinschaften, Nationen.
    Historische Studien zur Geschlechterordnung des Nationalen, zus. mit Claudia Lenz, in: Männlichkeiten – Gemeinschaften – Nationen. Historische Studien zur Geschlechterordnung des Nationalen, hrsg. v. Claudia Lenz, Opladen: Leske & Budrich 2003, S. 9-22
  39. Erfahrungen des Männlichen zwischen Sexualität und Politik (1880 – 1920).
    Annäherungen an eine Historiographie des Politischen mit Michel Foucault, in: Geschichte schreiben mit Foucault, hrsg. v. Jürgen Martschukat, Frankf./M.: Campus 2002, S. 219-240
  40. Einleitung: Geschlechtergeschichte des Politischen.
    zus. mit Gabriele Boukrif u.a., in: Geschlechtergeschichte des Politischen. Politische Entwürfe von Geschlecht, Nation und Gemeinschaft im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. von Gabriele Boukrif u.a., Münster: Lit 2002, S. 1-17
  41. Subjekt, Gemeinschaft, Männerbund.
    Hans Blühers Wandervogelmonographien im Wilhelminischen Kaiserreich, in: Geschlechtergeschichte des Politischen. Entwürfe von Geschlecht und Gemeinschaft im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. v. Gabriele Boukrif u.a., Münster: Lit 2002, S. 107-140
  42. (Homo-)Sexualität als virile Sozialität. 
    Antifeministische und antisemitische Formationen hegemonialer Männlichkeit im Diskurs der Maskulinistien (1880 – 1920), in: Jenseits der Geschlechtergrenzen. Sexualitäten, Identitäten und Körper in Perspektiven von Queer Studies, hrsg. v. Ulf Heidel, Stefan Micheler, Elisabeth Tuider, Hamburg: Männerschwarm 2001, S. 87-108
  43. Ricarda Huch und die Konservative Revolution.
    in: WerkstattGeschichte: Portraits 9/25 (Mai) 2000, S. 5-33
  44. »Deutsche Frau, dehne Deinen Einfluß aus!« 
    Die Nationalisierung und Politisierung von Frauen der politischen Rechten (1890–1938). Internationales Kolloquium des Arbeitskreises Historische Frauenforschung an der Universität Bremen, in: L’ Homme. Zeitschrift für Feministische Geschichtswissenschaft 10/2 1999, S. 301-306

 

Sonstige öffentliche Beiträge (u.a.)

 

  1. Sozen, Wackes und die Syphillis: Ein Tag im Februar 1914, Radio-Interview zus. mit Philipp Blom, und Herfried Münkler, HR2 Kulturwelle/Der Tag, (60 Min.), Moderation: Oliver Glaap, 3.2.2014, Radio-Interview 
  2. Der taumelnde Kontinent, Europa um 1914, Sendung mit Herfried Münkler u. Claudia Bruns, 3Sat Scobel, 23.01.2014 Fernseh-Beitrag
  3. Kulturkampf um die Homo-Ehe“, Radio-Interview zus. mit Philipp Blom, Volker Beck und Ulrike Auga zum anlässlich der Demonstrationen in Frankreich u. Russland, SWR2 Forum (45 Min.), Moderation: Eggert Blum, 5.6.2013, Radio-Interview 
  4. Des Kaisers schmutzige Wäsche“, Interviewpartnerin in der ARTE/ZDF-Dokumentation zum Eulenburgskandal um Kaiser Wilhelm II. der Jahre 1907-09, Regie: Claus Bredenbrock (52 Min.), Erstausstrahlung: 19. Feb. 2013 
  5. Fakt und Fiktion: Die Darstellung des Warschauer Ghettoaufstandes im Film“, Moderation einer Diskussionsrunde von Filmwissenschaftlerinnen im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Deutsch-Russischen Museums Berlin-Karlshorst und der Deutschen Kinemathek Berlin, 21.3.2013
  6. Interview für den Tagesspiegel zum Thema „Bild und Migration“, 26.11.2012
  7. Das System Blatter, Korruption und Männerbund“, Radio-Interview für den Hessischen Rundfunk, Sendung: „Der Tag“, Moderation: Karen Fuhrmann, 18.07.2012, Radio-Interview 
  8. So ticken die Profs: ‚Mitmachen statt berieseln lassen‘“, Interview abgedr. in: Die Zeit. Studienführer 2011/12, S. 118
  9. Wie geht es Homosexuellen in Deutschland?“ Interview mit Teilmann Warnecke, abgedr. in: Der Tagesspiegel 25.06.2011
  10. Radiointerview mit dem DLF, Thema: Filmische Erinnerung an den Holocaust, (Dezember 2009)
  11. Filmische Erinnerung an den Holocaust“, Radiointerview für den Deutschlandfunk (DLF), 06.12.2009
  12. Vaterlosigkeit. Zur Konjunktur einer fixen Idee“, Radiointerview mit dem Österreichischen Sender Ö1, Aug. 2008 (60 Min.) 
  13. Radiointerview mit dem Österreichischen Sender Ö1 zum Thema: Vaterlosigkeit. Zur Konjunktur einer fixen Idee (Aug. 2008)

 

Rezensionen (Auswahl)

 

Die folgenden Rezensionen erschienen in: Werkstatt Geschichte 14/39, 2005, S. 110-112

[Rez.] Benthien, Claudia / Stephan, Inge (Hg.): Männlichkeit als Maskerade. Kulturelle Inszenierungen vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Köln: Böhlau 2003
[Rez.] Schmale, Wolfgang: Geschichte der Männlichkeit in Europa (1450-2000), Köln: Böhlau 2003

Die folgende Rezension erschien in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 11, 1/01

[Rez.] Janshen, Doris (Hg.), Blickwechsel, Der neue Dialog zwischen Frauen- und Männerforschung, Frankf./M.: Campus, 2000

Die folgenden Rezensionen erschienen in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 10/4, 2000

[Rez.] Verhey, Jeffrey: Der »Geist von 1914« und die Erfindung der Volksgemeinschaft, Hamburg: Hamburger Edition, 2000
[Rez.] Meinl, Susanne: Nationalsozialisten gegen Hitler, Berlin: Siedler 2000

Die folgenden Rezensionen erschienen in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 9/2, 1999

[Rez.] Kroll, Frank-Lothar: Utopie als Ideologie. Geschichtsdenken und politisches Handeln im Dritten Reich, Paderborn u.a.: Schönningh 1998
[Rez.] Knapp, Gudrun-Axeli (Hg.): Kurskorrekturen. Feminismus zwischen Kritischer Theorie und Postmoderne, Frankf./M./New York: Campus 1998

Die folgenden Rezensionen erschienen in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 8/4, 1998

[Rez.] Freyberg, Jutta von / Krause-Schmitt, Ursula: Moringen – Lichtenberg – Ravensbrück: Frauen im Konzentrationslager 193 – 1945, Lesebuch zur Ausstellung, Frankf./M.: VAS 1997
[Rez.] Hitler, Adolf: Reden, Schriften, Anordnungen: Februar 1925 bis Januar 1933, hrsg. vom Institut für Zeitgeschichte, Bd. IV: Von der Reichstagswahl bis zur Reichspräsidentenwahl Oktober 1930 – März 1932, Teil 2: Juli 1931 – Dezember 1931, hrsg. u. kommentiert von Christian Hartmann, München [u.a.]: Saur 1996
[Rez.] Schoeps, Julius H.: Das Gewaltsyndrom. Verformungen und Brüche im deutsch-jüdischen Verhältnis, Berlin: Argon 1998

Die folgenden Rezensionen erschienen in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 8/3, 1998

[Rez.] Balke, Friedrich: Gilles Deleuze, Frankf./M./ New York: Campus 1998
[Rez.] Wodak, Ruth u.a. (Hrsg.): Zur diskursiven Konstruktion nationaler Identität, Frankf./M: Suhrkamp 1998

Die folgenden Rezensionen erschienen in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 8/2, 1998

[Rez.] Danckwortt, Barbara / Lepp; Claudia (Hg.). Von Grenzen und Ausgrenzung, Interdisziplinäre Beiträge zu den Themen Migration, Minderheiten und Fremdenfeindlichkeit, Marburg: Schüren 1997
[Rez.] Jaschke, Hans-Gerd: Fundamentalismus in Deutschland. Gottesstreiter und politische Extremisten bedrohen die Gesellschaft, Hamburg: Hoffmann u. Campe 1998
[Rez.] Purtscheller, Wolfgang/Markus Kemmerling/Václav Kopecky, Delikt: Antifaschismus, Briefbombenterror in Österreich und Kriminalisierungskampagnen von rechts, Dokumentation Hardy Grieß und Heribert Schiedel, Berlin: Elefanten Press 1998
[Rez.] Ripper, Heiko, Der Große Kommunikator, Die Medienstrategie Ronald Reagans im Kontext der US-Präsidenten, Freiburg, München: Alber 1998
[Rez.] Wehler, Hans-Ulrich: Politik der Geschichte, Essays, München: Beck 1998