Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Kulturwissenschaft

Institut für Kulturwissenschaft

 

Wir gratulieren unserem Freund, Kollegen und Lehrer Thomas Macho, der von 1993 bis 2016 an unserem Institut als Professor für Kulturgeschichte geforscht und unterrichtet hat, zu seiner Auszeichnung mit dem Österreichischen Staatspreis für Kulturpublizistik!

 

Das Berliner Sommersemester 2020

 

Am 20. April 2020 beginnt die  neue Vorlesungszeit im Sommersemester 2020. Dazu wurde das Lehrangebot an die Bedingungen der digitalen Lehre angepasst. Das aktualisierte Vorlesungsverzeichnis ist mittlerweile in AGNES einsehbar. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf und die Durchführung des digitalen Lehrbetriebs.

 

 

Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus

 

Vor dem Hintergrund der steigenden Infektionszahlen und der weiteren Ausbreitung des Coronavirus hat die Universitätsleitung die Arbeiten an der Humboldt-Universität auf das Minimum des Präsenznotbetriebes eingeschränkt. Damit bleiben seit dem 20. März 2020 alle Gebäude der HU für den öffentlichen Verkehr und für das Personal geschlossen. Nur einem streng eingeschränkten Kreis ausgewählter Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit Kernaufgaben betraut sind und dem Pandemiestab als solche gemeldet wurden, bleibt der Zutritt erlaubt. Im Präsenznotbetrieb kommen daher de facto fast alle regulären Verwaltungsprozesse, die nicht im Homeoffice bearbeitet werden können, zum Erliegen.

Das Institutsgebäude in Georgenstr. 47 bleibt ebenso für das Personal und für den öffentlichen Verkehr geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts sind im Homeoffice tätig und lediglich per Mail erreichbar. Im Institut werden die Kontaktsprechstunden abgesetzt und durch andere Sprechstundenformen ersetzt. Konsultieren Sie die Lehrenden und Sekretariate bitte per Mail.

Mit dem Eintritt in den Präsenznotbetrieb ergibt sich die dringende Aufforderung an alle, die unmittelbaren Kontakte zu anderen Personen soweit es geht einzuschränken. Bleiben Sie zu Hause, halten  Sie körperlich Abstand und verlagern stattdessen Ihre Kontakte in die sozialen Netzwerke! 

Ausführliche Erläuterungen und aktuelle Informationen zu den Beschlüssen der Universitätsleitung erhalten Sie hier. Alle gesundheitsrelevanten Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des Robert-Koch-Institutes.

Falls Sie individuelle Fragen zur Studien- und Lebenssituation unter den aktuellen Bedingungen von räumlicher Distanzierung und Selbst-Isolierung haben, dann wenden Sie sich bitte weiterhin an die Studienfachberatung (holger.brohm@cms.hu-berlin.de).