Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Kulturwissenschaft

M.A. Martin Müller

Name
M.A. Martin Müller
Status
wiss. Mitarb.
E-Mail
martin-mueller (at) culture.hu-berlin.de

Einrichtung (OKZ)
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät → Institut für Kulturwissenschaft → Wissens- und Kulturgeschichte
Funktion / Sachgebiet
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Sitz
Georgenstraße 47 , Raum 4.18
Telefon
(030)2093-66290
Postanschrift
Unter den Linden 6, 10099 Berlin
Lehrveranstaltungen

Martin Müller hat Kultur-, Religions-, Erziehungswissenschaft sowie Soziologie und Psychologie in Berlin, Paderborn und Stellenbosch, Südafrika studiert. Neben seiner Arbeit an der Professur für Wissens- und Kulturgeschichte am Institut für Kulturwissenschaft ist er auch wissenschaftlicher Mitarbeiter im Exzellenzcluster "Bild Wissen Gestaltung" der Humboldt-Universität zu Berlin. Zuvor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter und Stipendiat der DFG am interdisziplinären Graduiertenkolleg »Automatismen – Kulturtechniken zur Reduzierung von Komplexität« an der Universität Paderborn. Im Jahr 2013 war Martin Müller Gastwissenschaftler an der Université Paris-1 Panthéon-Sorbonne am »Centre d'Etudes des Techniques, des Connaissances et des Pratiques«. Zudem war er Visiting Scholar an der Columbia University in New York im Jahr 2012 und an der University of Capetown im Jahr 2009. In seinem Promotionsprojekt arbeitet er an kultur- und medienwissenschaftlichen Fragestellungen zur Verschränkung von zeitgenössischen Lebenswissenschaften, Biopolitiken und Technosciences mit einem speziellen Interesse für die Diskurse der Synthetischen Biologie.