Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Kulturwissenschaft

Kurzvita

  • 2015 Vertretung der Professur "Wissens- und Kulturgeschichte" am Institut für Kulturwissenschaft, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Oktober 2013 – März 2014 Vertretung der Professur „Theorie medialer Welten“ an der Bauhaus-Universität Weimar
  • April 2013 - September 2013: Vertretung der Junior-Professur „Mediale Historiographien“ an der Bauhaus-Universität Weimar
  • September – Dezember 2012: Fulbright-Stipendiatin und Visiting Fellow am Institut für Komparatistik, Stanford University (USA)
  • seit Mai 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschaft- und Technikgeschichte, Fachgebiet Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Literatur und Wissenschaft der TU Berlin
  • 2010/2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Musik- und Medienwissenschaften, Lehrgebiet Medientheorien der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2010 Promotion an der Bauhaus-Universität Weimar mit der Dissertation „Geschickte Sprünge. Physik und Medium bei Martin Heidegger“
  • 2008 – 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Praxis für Ausstellung und Theorie, Berlin im Ausstellungsprojekt „Arbeit. Sinn und Sorge“ (Deutsches Hygiene-Museum, Dresden)
  • 2005 - 2007 DFG-Promotionsstipendiatin am Graduiertenkolleg „Mediale Historiographien“, Weimar
  • 2005 Magister Artium an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Studium der Kultur- und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin