Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Kulturwissenschaft

Dr. des. Leonie Häsler

Vita | Publikationen
Name
Dr. des. Leonie Häsler
Status
wiss. Mitarb.
E-Mail
leonie.haesler (at) hu-berlin.de

Einrichtung (OKZ)
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät → Institut für Kulturwissenschaft → Geschichte und Theorie der Gestaltung (J)
Telefon
(030) 2093-66296
Fax
(030) 2093-66299
Postanschrift
Unter den Linden 6, 10099 Berlin

Einrichtung (OKZ)
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät → Institut für Kulturwissenschaft → Geschichte und Theorie der Gestaltung (J)
Funktion / Sachgebiet
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Sitz
Georgenstraße 47 , Raum 4.06
Telefon
(030) 2093-66296
Fax
(030) 2093-66299

Leonie Häsler hat einen Masterabschluss im Fach Medienkultur der Universität Siegen.

Seit Mai 2019 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin. Hier forscht und lehrt sie im Bereich Materielle Kultur, Design und Mode. Von Oktober 2014 bis Dezember 2018 war Leonie Häsler Junior Researcher am Institut Experimentelle Design- und Medienkulturen/Critical Media Lab an der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW Basel. Dort erforschte sie im Rahmen des vom Schweizer Nationalfonds geförderten Projekts „Der modellierte Mensch. Kleidung als kulturelle Praxis. Das Beispiel der Hanro AG, 1884 – 2012“ das ehemalige Firmenarchiv der Schweizer Textilfabrik „HANRO“.

2020 hat sie am Seminar für Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie der Universität Basel im Fach Kulturanthropologie promoviert. Ihre Dissertation beschäftigt sich mit historischen Arbeits- und Entwurfsprozessen in der Textil- und Bekleidungsindustrie der Schweiz und verortet sich an der Schnittstelle von Designgeschichte, Medientheorie und Kulturwissenschaft.