Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Kulturwissenschaft

Publikationen

 

Monographien

Die epistemologischen Jahre. Philosophie und Biologie in Frankreich, 1960-1980, Zürich 2018. (Link zur Verlagsseite)

Rezensionen: H-Soz-KultBerichte zur Wissenschaftsgeschichte, NTM Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin, Soziopolis, Schweizerische Zeitschrift für Geschichte, Neue Politische Literatur, Isis. A Journal of the History of Science Society

 

Herausgeberschaften

Histories of Migrant Knowledge: Transatlantic and Global Perspectives, Bulletin of the German Historical Institute Washington DC, Supplement 15, 2020. Zusammen mit Andrea Westermann. 

 

Aufsätze

Anti-Marxismus (André Glucksmann, Les maitres penseurs, Paris 1977), in: Fabian Grütter, Nils Güttler, Max Stadler, Monika Wulz (Hg.), Deregulation/Restauration. Eine andere Bibliothek des Neoliberalismus, Berlin 2020 (im Druck).

 

„Wir sind auch das Volk“ – Mauerfall, deutsche Einheit und die Perspektive der Migration, 1989/90, in: Dirk Rupnow, Gwénola Sebaux, Bettina Severin-Barboutie, Meryem Youssoufi Zaihia Zeroulou (Hg.), Repräsentation und Erinnerung der Migration. Représentation et mémoire de la migration, Innsbruck 2020 (im Druck).

 

Introduction. Migrant Knowledge: Studying the Epistemic Dynamics That Govern the Thinking in and around Migration, Exile, and Displacement, in: Onur Erdur, Andrea Westermann (Hg.), Histories of Migrant Knowledge: Transatlantic and Global Perspectives, Bulletin of the German Historical Institute Washington DC, Supplement 15, 2020, S. 5-16. Zusammen mit Andrea Westermann. 

 

Themen und Arbeitsweisen der Technikgeschichte in webbasierten Lernumgebungen an der ETH Zürich, in: Marcus Popplow (Hg.): Technik- und Wissenschaftsgeschichte in der universitären Lehre. Formate, Adressaten, Konzepte, Baden: Karlsruher Institut für Technologie 2019, S. 25-30. Zusammen mit Daniela Zetti. 

 

Rezensionen

Sammelbesprechung zu: David Kaiser, W. Patrick McCray (Hg.): Groovy Science. Knowledge, Innovation, and American Counterculture, Chicago/London 2016; Matthias Heymann (Hg.): Spotlight on: 1970s: Turn of an Era in the History of Science? Centaurus 59 (1–2) 2018, S. 1–71; Nils Güttler, Margarete Pratschke und Max Stadler (Hg.): Wissen, ca. 1980. Nach Feierabend. Zürcher Jahrbuch für Wissensgeschichte, Bd. 12, Zürich: Diaphanes 2016, in: NTM – Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin, 27 (2), 2019, S. 215-220. 

 

Vierzig Jahre Überwachen und Strafen und kein Ende. Rezension zu: Roberto Nigro, Marc Rölli (Hg.): Vierzig Jahre „Überwachen und Strafen“. Zur Aktualität der Foucault’schen Machtanalyse, Bielefeld 2017, in: Le Foucauldien, 4 (1), 2018, S. 6.

 

Rezension zu: Didier Eribon: Rückkehr nach Reims, Berlin 2016, in: H-Soz-Kult 31.03.2017. 

 

Andere Beiträge/Varia

Conference Report zu den panel series “The Nexus of Migration, Youth, and Knowledge”, German Studies Association Conference, Pittsburgh, Pennsylvania, 27.-30.09.2018, in: Bulletin of the German Historical Institute Washington DC, 64, Spring 2019, S. 121-125. Zusammen mit Andrea Westermann. 

 

Philosophie im Taxi, in: foucaultblog (14.01.2014).

 

Das unsichtbare Kabinett des Georges Canguilhem, in: foucaultblog (28.06.2013).

 

It’s all in the game, in: foucaultblog (14.04.2013).

 

Bericht aus der Praxis. Wie die Professur für Technikgeschichte mit OLAT arbeitet, in: Hamburger eLearning Magazin, Dezember 2009.