Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Kulturwissenschaft

MA Kulturwissenschaft

Allgemeine Informationen

Aufbauend auf einem kulturwissenschaftlichen Bachelorabschluss können Sie am Institut für Kulturwissenschaft das Fach Kulturwissenschaft im Master studieren. Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der Internetseite der Humboldt-Universität.

Masterbewerbung 2015

Die Frist für die Masterbewerbung zum Wintersemester 2015/16 ist abgelaufen. Die nächsten Masterbewerbungen sind erst wieder zum Wintersemester 2016/17 möglich, die Bewerbungsfrist läuft dann vom 01.05. bis zum 31.05.2016. Die Bewerbung erfolgt über das Online-Bewerbungsportal.

Allgemein wird zur Bewerbung für ein Master-Programm an der Humboldt-Universität der erfolgreiche Abschluss eines BA-Studiums, mindestens aber der Nachweis von 150 ETCS-Credits bzw. Studienpunkten vorausgesetzt.

Für die konkrete Bewerbung für den konsekutiven Master-Studiengang Kulturwissenschaft wird zusätzlich der fachspezifische Nachweis eines kulturwissenschaftlichen Anteils im Umfang von mindestens 40 ETCS-Credits bzw. Studienpunkten gefordert. In diesem allgemeinen Anteil müssen zudem Kenntnisse in Kulturtheorie der Moderne im Umfang von mindestens 10 ECTS-Credits enthalten sein. Beide Nachweise erfolgen durch das Ausfüllen des Formulars „Selbstzuordnung zu den Zugangsvoraussetzungen“, auf das Sie während des Bewerbungsvorganges gelenkt werden. Ihre Angaben müssen mit den Informationen Ihrer Leistungsübersicht übereinstimmen oder durch zusätzlich eingereichte Dokumente wie Modul- oder Seminarbeschreibungen belegt werden.

In einem weiteren Schritt werden Sie während des Bewerbungsvorganges zu einer „Selbstzuordnung zu den Auswahlkriterien“ aufgefordert. Hierbei handelt es sich nicht mehr um die Klärung der Zugangsvoraussetzungen, sondern um einen gegebenenfalls rangverändernden Bestandteil Ihrer Bewerbung. Bitte tragen Sie in die nachfolgende Tabelle die von Ihnen erbrachten Leistungen ein, mit denen Sie Ihrer Meinung nach die erforderlichen Kenntnisse in Kulturgeschichte und Kulturtheorie, Wissensgeschichte / Wissenschafts-geschichte, Historische Anthropologie sowie Kulturwissenschaftliche Ästhetik im Umfang von mindestens 30 ETCS-Credits bzw. Studienpunkten erworben haben.

Bei Fragen zu den allgemeinen Bewerbungsvoraussetzungen sowie bei technischen Problemen während des Bewerbungsvorganges wenden Sie sich bitte an die zentrale Informationsstelle Compass (http://www.hu-berlin.de/studium/compass/).

Allgemeine Informationen zum Studienangebot finden Sie unter http://www.hu-berlin.de/studium/beratung/sa.

Bei Fragen zu den fachspezifischen Voraussetzungen des Masterstudienganges Kulturwissenschaft wenden Sie sich bitte an die Studienfachberatung des Institutes für Kulturwissenschaft (Dr. Holger Brohm).

Informationen für Masterstudierende

Der Masterstudiengang Kulturwissenschaft startet zum WS 2008/09. Im Zentrum stehen

  1. die Geschichte, Medialität, Ästhetik und Materialität des kulturell hervorgebrachten und tradierten Wissens,
  2. Historiographie und Theorie der Kulturtechniken,
  3. Medien-, Gesellschafts- und Kulturtheorien als die Beobachtung und Rekonstruktion von kulturkonstitutiven Prozessen.

Der Studiengang bietet nicht nur Anschlussmöglichkeiten an alle anderen empirischen und historischen Kulturwissenschaften, sondern auch an die Naturwissenschaften. Zugangsvoraussetzung ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem kulturwissenschaftlich relevanten Studiengang.

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis für alle Studiengänge

Das KVV für das aktuelle Semester kann ab sofort über Agnes eingesehen werden.

Downloads im Überblick

Formulare für Lehrveranstaltungsnachweise

Die Formulare für Lehrveranstaltungsnachweise finden sich hier zum Download. Pro Modul ist ein Lehrveranstaltungsnachweis mit den zum Modul gehörenden Lehrveranstaltungen auszufüllen und im Prüfungsamt abzugeben.

Die Anmeldung zur Modulabschlussprüfung erfolgt ausschließlich über Agnes, im Wintersemester vom 01. bis zum 31. Januar; im Sommersemester vom 01. bis zum 30. Juni.