Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Kulturwissenschaft

Publikationsverzeichnis

Publikationen von Prof. Dr. Claudia Bruns

A. Monographien

 

  1. Europas Grenzdiskurse seit der Antike: Karten, Körper, Kollektive, Köln u.a.: Böhlau (im Erscheinen)
  2. Politik des Eros. Der Männerbund in Wissenschaft, Politik und Jugendkultur. 1880-1934, Köln u.a.: Böhlau 2008 (Diss. Hamburg; 2004) Rezensionen/ Buch bestellen
  3. Genealogien diskursiver Transfers zwischen kolonialen und antisemitischen Rassismen (in Vorbereitung)

 

B. Herausgeberschaften

 

Zeitschriften

  1. Zeitsprünge. Forschungen zur Frühen Neuzeit, Themenheft: Geschlecht gestalten: Der Kör­per des Kollektivs. Figurationen des Politischen, hrsg. zus. mit Sophia Kunze u. Bet­tina Up­penkamp 2017
  2. Bilder der „eigenen“ Geschichte im Spiegel des kolonialen „Anderen“ – Internationale Perspek­tiven um 1900, Themenheft der Zeitschrift Comparativ. Zeitschrift für Globalge­schichte und vergleichende Gesellschaftsforschung Jg. 19, H. 5, 2009 [Rezensiert in: Zeit­schrift für Weltgeschichte 13/1, 2012, S. 240f.]
  3. (Gegen-)Bewegungen der Moderne. Verbindungen von Antifeminismus, Antisemitismus und Emanzipation um 1900, hrsg. zusammen mit Kerstin Wolff, Themenheft der Zeit­schrift Ariadne. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte Jg. 43 (Mai) 2003

 

Reihen

  1. Gender Codes. Reihe des Transcript Verlags, Wissenschaftlicher Beirat seit 2012
  2. Geschlecht – Kultur – Gesellschaft. Reihe des Lit-Verlags, Münster ab 1999, hrsg. vom Hambur­ger Arbeitskreis für Geschlechterforschung: Claudia Bruns, Ulf Heidel, Martina Kamp, Johanna Meyer-Lenz, Maren Möhring, Massimo Perinelli und Nicole Selmer

 

Sammelwerke

  1. Wissen – Transfer – Differenz. Transnationale und interdiskursive Verflechtungen von Rassis­mus ab 1700, hrsg. zus. mit Michaela Hampf, Göttingen: Wallstein 2018
  2. Rasse‘ und Raum. Topologien zwischen Kolonial-, Geo- und Biopolitik. Geschichte, Kunst, Erinnerung, Wiesbaden: Reichert 2017 (Trierer Beiträge zu den historischen Kultur­wis­sen­schaften 17)
  3. Fundamentalism and Gender. Scripture, Body, and Community, hg. zus. mit U. Auga / C. v. Braun / J. Husman-Kastein, Eugene, Orgeon: Pickwick Publications 2013
  4. „Welchen der Steine du hebst“ – Zur Filmischen Erinnerung an den Holocaust, hrsg. zus. mit A. Dardan u. A. Dietrich, Bertz u. Fischer 2012
  5. Dämonen, Vamps und Hysterikerinnen. Geschlechter- und Rassenfigurationen in Wis­sen, Medien und Alltag um 1900, hrsg. zus. mit U. Auga, D. Dornhof u. G. Jähnert, Biele­feld: Transcript 2011
  6. Das Geschlecht der Wissenschaften. Zur Geschichte von Akademikerinnen im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. zus. mit Ulrike Auga, Levke Haders u. Gabi Jähnert, Frankf./M.: Cam­pus 2010
  7. Politische Gesellschaftsgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. zus. mit Henning Al­brecht, Gabriele Boukrif u. Kirsten Heinsohn, Ham­­­burg: Krämer 2006
  8. Ethnizität und Geschlecht. (Post-)Koloniale Verhandlungen in Geschichte, Kunst und Me­dien, hrsg. v. Graduiertenkolleg Identität und Differenz, Köln u.a.: Böhlau 2005
  9. Von Lust und Schmerz. Eine historische Anthropologie der Sexualität, hrsg. zusammen mit Tilmann Walter, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2004
  10. Geschlechtergeschichte des Politischen. Politische Entwürfe von Geschlecht, Nation und Ge­meinschaft im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. zus. mit G. Boukrif, K. Heinsohn u.a., Münster: Lit 2002
  11. Männlichkeiten – Gemeinschaften – Nationen. Historische Studien zur Geschlechter­ord­nung des Nationalen, hrsg. von C. Lenz unter Mitarbeit von C. Bruns u.a., Opladen: Leske u. Bu­drich 2002

 

Aufsätze

  1. Europas Außengrenzen. Eine Einleitung, zus. mit Irina Gradinari, Yumin Li und Myriam Naumann, in: Gradinari, Irina/Li, Yumin/Naumann, Myriam (Hg.): Europas Außengrenzen. Interrelationen von Raum, Geschlecht und „Rasse“, Bielefeld: Transkript 2020, S. 11-33
  2. Gendering Boder Studies? Schnittstellen zwischen Border und Gender Studies, in: Gerst, Dominik/Klessmann, Maria/Krämer, Hannes (2020): Grenzforschung. Handbuch für Wissenschaft und Studium, Baden-Baden: Nomos (Border Studies. Cultures, Spaces, Orders, Bd. 3) 2020, S. 338-358
  3. Einige Anmerkungen zur Verbindung von Ästhetik, Politik und Geschlecht im Geniediskurs, in: Köhne, Julia B. (Hg.): Exzellenz. Brillanz, Genie. Historie und Aktualität erfolgreicher Wissensfiguren, Berlin: Neofelis 2020, S. 161-184
  4. Transnationale Verflechtungen von Rassismen ab 1700. Versuch der Systematisierung eines Forschungsfelds, zus. m. M. Hampf, unter Mitarbeit von K. M. Kämpf, in: Wissen – Transfer – Differenz. Transnationale und interdiskursive Verflechtungen von Rassismen ab 1700, hrsg. zus. mit M. Hampf, Wallstein: Göttingen 2018, S. 9-66
  5. How Gay is Germany? Homosexuality, Politics and Racism in Historical Perspective, in: Natio­nal Politics and Sexuality in Transregional Perspective: The Homophobic Argument, hrsg. v. C. v. Braun, S. Schüler-Springorum und A. Rohde, Ashgate 2018, S. 88-104
  6. Ihr Männer, seid Männer! – Maskulinistische Positionen in der deutschen Homosexuellenbe­wegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Zwischen Revolution und Re­aktion, in: Politiken in Bewegung. Die Emanzipation Homosexueller im 20 Jahrhundert, hrsg. v. A. Pretzel u. V. Weiß, Hamburg: Männerschwarm 2017 (Geschichte der Homose­xuellen in Deutschland nach 1945, Bd. 5), S. 11-48
  7. Einleitung, (zus. m. S. Kunze u. B. Uppenkamp), in: Zeitsprünge. Forschungen zur Frü­hen Neuzeit Bd. 21, Heft 1/2: Der Körper des Kollektivs, 2017, S. 1-8
  8. Anthropomorphe Europakarten im Übergang zur Frühen Neuzeit, in: Zeitsprünge. For­schun­gen zur Frühen Neuzeit Bd. 21, Heft 1/2: Der Körper des Kollektivs, 2017, S. 9-43
  9. ‚Rasse‘ und Raum. Überlegungen zu einer komplexen Relation, in: ‚Rasse‘ und Raum. Topolo­gien zwischen Kolonial-, Geo- und Biopolitik. Geschichte, Kunst, Erinnerung, hg. v. C. Bruns, Wiesbaden: Reichert Verlag 2016 (Trierer Beiträge zu den historischen Kultur­wissen­schaften 17), S. 1-44
  10. Wilhelm Marr: Reise nach Central-America (1863). Oder: Verflechtungen von Rassismus und Antisemitismus im 19. Jahrhundert, in: Martschukat, Jürgen / Stieglitz, Olaf (Hg.): Race & Sex: Eine Geschichte der Neuzeit. 49 Schlüsseltexte aus vier Jahrhunderten neu gelesen, Ber­lin: Neofelis Verlag 2016, S. 298-306
  11. Die Grenzen des „Volkskörpers“: Interrelationen zwischen „Rasse“, Raum und Geschlecht in NS-Geopolitik und Kunst, in: Feministische Studien, Heft: „Nationalsozialismus und Ge­schlecht: Räume – Selbstzeugnisse – Erinnerungen“ 33/2, Nov. 2015, S. 177-196
  12. Rassismus, in: Gender & Wissen. Ein Handbuch der Gender-Theorien, hg. v. Christina von Braun / Inge Stefan, 3. Aufl., Köln u.a.: UTB 2013, S. 213-245
  13. Fundamentalism and Gender: Scripture – Body – Community (Introduction), zus. mit Auga, Ulrike / Braun, Christina von / Husmann, Jana, in: Fundamentalism and Gender. Scripture, Body, and Community, hg. zus. mit Auga, Ulrike / Braun, Christina von / Husmann, Jana, Eugene, Oregon: Pickwick Publications 2013, S. 1-32
  14. Race, Gender and Religious Fundamentalism: Debates between Christians and Jews at the End of the Weimar Republic. The Case of Hans Blüher and Hans-Joachim Schoeps, in: Fundamentalism and Gender. Scripture, Body, and Community, hg. zus. mit Auga, Ulrike / Husmann-Kastein, Jana, Eugene, Oregon: Pickwick Publications 2013, S. 145-170
  15. Die Biene. [Aus dem Tierreich der Geschlechtergeschichte des Politischen], in: Zoologi­con. Ein kulturhistorisches Wörterbuch der Tiere, hg. v. Kassung, Christian / Mersmann, Jasmin / Rader, Olaf B., München: Fink 2012, S. 56-64
  16. Zur filmischen Erinnerung an den Holocaust. Eine Einführung, zus. mit Asal Dardan u. Anette Dietrich, in: „Welchen der Steine du hebst“ – Zur Filmischen Erinnerung an den Ho­locaust, Bertz u. Fischer 2012, S. 17-46
  17. Antisemitism and Colonial Racism. Transnational and Interdiscursive Intersectionality, in: Hund, Wulf D. / Koller, Christian / Zimmermann, Moshe (Hg.): Racisms Made in Ger­many, (Racism Analysis | Yearbook 2), Berlin: Lit 2011, S. 99-121
  18. Die Erfindung des Männerbunds in der Jugendbewegung, in: Jahrbuch des Archivs der Deut­schen Jugendbewegung: Jugendbewegte Geschlechterverhältnisse 2011, S. 25-54
  19. Masculinity, Sexuality, and the German Nation. The Eulenburg Scandals and Kaiser Wil­helm II. in Political Cartoons, in: Hebel, Udo / Wagner, Christioph (Hg.): Psolitical Cul­tures and Political Iconographies. Approaches, Perspectives, Case Studies from Europe and America, Berlin/New York: de Gruyter 2011, S. 119-142
  20. Kontroversen zwischen Freud, Blüher und Hirschfeld. Zur Pathologisierung und Rassisie­rung des effeminierten Homosexuellen, in: Dämonen, Vamps und Hysterikerinnen. Ge­schlechter- und Rassenfigurationen in Wissen, Medien und Alltag um 1900, hrsg. v. Ul­rike Auga u.a., Bielefeld: Transkript 2011, S. 161-184
  21. Politics of Eros: The German „Männerbund“-Discourse between Antifeminism and Anti-Semitism at the beginning of the 20th century, in: Masculinity, Senses, and Spirit in German, French and British culture, hrsg. v. Katherine Faull, Lewisburg: Bucknell UP (Aperçus) 2011, S. 153-190
  22. Towards a Transnational History of Racism: Interrelationships between Colonial Racism and German Anti-Semitism? The Example of Wilhelm Marr, in: Racism in the Modern World: Historical Perspectives on Cultural Transfer and Adaptation, hrsg. v. Manfred Berg u.a., New York / Oxford: Berghahn Books 2011, S. 122-139
  23. Das Geschlecht der Wissenschaften, zus. mit Ulrike Auga, Levke Harders, Gabi Jähnert, Katrin M. Kämpf, in: Das Geschlecht der Wissenschaften. Zur Geschichte von Akademi­ke­rinnen im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. zus. mit Ulrike Auga, Levke Haders u. Gabi Jähnert, Frankf./M.: Campus 2010, S. 9-24
  24. Vertreibt der weibliche Zugang zum Logos den Eros? Zu einer erstaunlich aktuellen De­batte unter Studentinnen der 1920er Jahre, in: Das Geschlecht der Wissenschaften. Zur Ge­schichte von Akademikerinnen im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. v. Ulrike Auga u.a., Frankf./M.: Campus 2010, S. 43-74
  25. Metamorphosen des Männerbunds – Vom patriarchalen Vater zum bündisch-dionysi­schen Führersohn, in: Vaterlosigkeit. Geschichte und Gegenwart einer fixen Idee, hrsg. v. Dieter Thomae, Frankf./M.: Suhrkamp 2010, S. 96-123
  26. Wilhelminische Bürger und „germanische Arier“ im Spiegel des „Primitiven“. Ambivalen­zen einer Mimikry an die kolonialen ‚Anderen‘, in: Comparativ. Zeitschrift für Globalge­schichte und vergleichende Gesellschaftsforschung 19/5, 2009, S. 15-33
  27. Die „eigene“ Geschichte im Spiegel der kolonialen „Anderen“ – Internationale Perspekti­ven um 1900. Eine Einleitung, in: Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und ver­gleichende Gesellschaftsforschung 19/5, 2009, S. 7-14
  28. Europäistik als ‚kritische Okzidentalismusforschung‘? Die Bedeutung der Europäistik für eine Wissensgeschichte des Rassismus, in: Europa – Europäisierung – Europäistik. Neue wissen­schaftliche Ansätze, Methoden und Inhalte, hrsg. v. Michael Gehler / Silvio Vietta,
  29. Köln u.a.: Böhlau 2009, S. 233-256
  30. Europas Grenzdiskurse seit der Antike – Interrelationen zwischen kartographischem Raum, mythologischer Figur und europäischer ‚Identität‘, in: Grenzen in Europa, hg. v. Michael Gehler / Andreas Pudlat, Hildesheim: Ohlms 2009, S. 17-64
  31. Lusthierarchie und soziale Ordnung – Das Unbewusste des männerbündischen (Kollektiv-)Subjekts, in: Das Unbewusste. Krisis und Kapitel der Wissenschaften. Studien zum Ver­hält­nis von Wissen und Geschlecht, hg. v. Christina von Braun, Dorothea Dornhof u. Eva Johach, Bielefeld: Transcript 2009, S. 243-263
  32. Männlichkeit, Politik und Nation. Der Eulenburgskandal im Spiegel europäischer Karikatu­ren, in: Brunotte, Ulrike / Herrn, Rainer (Hg.): Männlichkeiten und Moderne Ge­schlecht in den Wissenskulturen um 1900, Bielefeld: transcript 2008, S. 77-96
  33. „Und unsere germanische Art beruht bekanntlich zentnerschwer auf unserem Trieble­ben…“ – Der arische Körper als Schauplatz von Deutungskämpfen bei Blüher, Heimsoth und Röhm, zusammen mit Susanne zur Nieden, in: Verkörperung – Entkörperung. Kör­perbilder und Körperprax­en im National­sozialismus, hrsg. v. Paula Diehl, München: Fink 2006, S. 111-128
  34. „…ein Kampf der Jugend gegen das Alter“? – Der (anti-)bürgerliche Jugend­kult zwischen Revolu­tion und Reaktion, in: Politische Gesellschaftsgeschichte im 19. und 20. Jahrhun­dert, hrsg. v. Henning Albrecht u.a., Hamburg: Krämer 2006, S. 77-88
  35. Wissen – Macht – Subjekt(e). Dimensionen historischer Diskursanalyse am Bei­spiel des Män­nerbunddiskurses im Kaiserreich, in: Österreichi­sche Zeit­schrift für Geschichts­wis­senschaft: „Das Gerede vom Diskurs – Diskurs­analyse und Geschichte“ 16/4, 2005, S. 106-122
  36. ebenfalls erschienen in: Historische Diskurs­analysen. Theorie, Genealogie, Anwen­dun­gen, hrsg. v. Franz X. Eder, Wiesbaden: Verlag für Sozial­wissen­schaften 2006, S. 189-203
  37. sowie erschienen in: Foucault: Diskursanalyse der Politik. Eine Einführung, hrsg. v. Bri­gitte Kerchner / Silke Schneider, Wies­baden: Verlag für Sozial­wis­sen­schaften 2006, S. 289-307
  38. „Die eigenarthige Thätigkeit des Mannes bei der Gesellschaftsbildung…“ – Heinrich Schurtz’ ethnologische Perspektiven auf das Geschlechterverhältnis um 1900, in: Ethnizi­tät und Ge­schlecht, hrsg. vom Graduiertenkolleg „Identität und Differenz“, Köln: Böhlau 2005, S. 115-136
  39. The Politics of Masculinity in the Homosexual Discourse (1880 to 1920), in: German His­tory. The Journal of the German History Society. Special Issue: Sexuality in Modern Ger­man History 23/3, 2005, S. 306-320
  40. Skandale im Beraterkreis um Kaiser Wilhelm II. – Die homoerotische „Verbündelung“ als Politikum, in: Homosexualität und Staatsräson. Männlich­keit, Homophobie und Politik in Deutschland 1900 bis 1945, hrsg. v. Susanne zur Nieden, Frankf./M. u.a.: Campus 2005 (Ge­schichte und Ge­schlech­ter; 46), S. 52-80
  41. Der homosexuelle Staatsfreund. Von der Konstruktion des erotischen Männerbunds bei Hans Blüher, in: Homosexualität und Staatsräson. Männlich­keit, Homo­phobie und Politik in Deutschland 1900 bis 1945, hrsg. v. Susanne zur Nieden, Frankf./M. u.a.: Campus 2005 (Ge­schichte und Geschlechter; 46), S. 100-117
  42. Zur historischen Anthropologie der Sexualität, zus. mit Tilmann Walter, in: Von Lust und Schmerz. Eine historische Anthropologie der Sexualität, hrsg. v. Bruns / Walter, Wien: Böh­lau 2004, S. 1-23
  43. Die „metaphysische Pathologie“ des Juden. Erkenntnistheorietische Dimen­sionen eines religiö­sen Antisemitismus um 1920, in: Lebendige Sozial­geschichte, hrsg. v. Rainer He­ring / Rainer Nicolaysen, Wiesbaden: West­deutscher Verlag 2003, S. 278-295
  44. Vom Antifeminismus zum Antisemitismus. Kontroversen um Hans Blüher, in: Aiadne. Fo­rum für Frauen- und Geschlechtergeschichte 43 (Mai) 2003, S. 46-52
  45. Männlichkeiten, Gemeinschaften, Nationen. Historische Studien zur Ge­schlech­ter­ord­nung des Nationalen, zus. mit Claudia Lenz, in: Männlichkeiten – Gemeinschaften – Na­tionen. His­torische Studien zur Geschlechterordnung des Nationalen, hrsg. v. Claudia Lenz, Opla­den: Leske & Budrich 2003, S. 9-22
  46. Erfahrungen des Männlichen zwischen Sexualität und Politik (1880-1920). Annäherungen an eine Historiographie des Politischen mit Michel Foucault, in: Geschichte schreiben mit Fou­cault, hrsg. v. Jürgen Martschukat, Frankf./M.: Campus 2002, S. 219-240
  47. Einleitung: Geschlechtergeschichte des Politischen, zus. mit Gabriele Boukrif u.a., in: Ge­schlechtergeschichte des Politischen. Politische Entwürfe von Geschlecht, Nation und Ge­meinschaft im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. von Gabriele Boukrif u.a., Münster: Lit 2002, S. 1-17
  48. Subjekt, Gemeinschaft, Männerbund. Hans Blühers Wandervogel­mono­gra­phien im Wil­hel­mini­schen Kaiserreich, in: Ge­schlech­ter­geschichte des Politischen. Entwürfe von Ge­schlecht und Ge­meinschaft im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. v. Gabriele Boukrif u.a., Münster: Lit 2002, S. 107-140
  49. (Homo-)Sexualität als virile Sozialität. Antifeministische und antisemitische Formationen hege­monialer Männlichkeit im Diskurs der Maskulinistien (1880-1920), in: Jenseits der Ge­schlechtergrenzen. Sexualitäten, Identitäten und Körper in Perspektiven von Queer Studies, hrsg. v. Ulf Heidel, Stefan Micheler, Elisabeth Tuider, Hamburg: Männer­schwarm 2001, S. 87-108
  50. Ricarda Huch und die Konservative Revolution, in: WerkstattGeschichte: Portraits 9/25 (Mai) 2000, S. 5-33
  51. „Deutsche Frau, dehne Deinen Einfluß aus!“ Die Nationalisierung und Politisierung von Frauen der politischen Rechten (1890-1938). Internationales Kolloquium des Arbeitskrei­ses Historische Frauenforschung an der Universität Bremen, in: L’ Homme. Zeitschrift für Fe­ministische Geschichts­­wissenschaft 10/2 1999, S. 301-306

 

Rezensionen (in Auswahl)

 

Die folgenden Rezensionen erschienen in: Werkstatt Geschichte 14/39, 2005, S. 110-112

 

  1. [Rez.] Benthien, Claudia / Stephan, Inge (Hg.): Männlichkeit als Maskerade. Kulturelle Inszenie­rungen vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Köln: Böhlau 2003
  2. [Rez.] Schmale, Wolfgang: Geschichte der Männlichkeit in Europa (1450-2000), Köln: Böh­lau 2003

 

Die folgende Rezension erschien in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 11, 1/01

 

  1. [Rez.] Janshen, Doris (Hg.), Blickwechsel, Der neue Dialog zwischen Frauen- und Männer­forschung, Frankf./M.: Campus, 2000

 

Die folgenden Rezensionen erschienen in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 10/4, 2000

 

  1. [Rez.] Verhey, Jeffrey: Der „Geist von 1914“ und die Erfindung der Volksgemeinschaft, Ham­burg: Hamburger Edition, 2000
  2. [Rez.] Meinl, Susanne: Nationalsozialisten gegen Hitler, Berlin: Siedler 2000

 

Die folgenden Rezensionen erschienen in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 9/2, 1999

 

  1. [Rez.] Kroll, Frank-Lothar: Utopie als Ideologie. Geschichtsdenken und politisches Han­deln im Dritten Reich, Paderborn u.a.: Schönningh 1998
  2. [Rez.] Knapp, Gudrun-Axeli (Hg.): Kurskorrekturen. Feminismus zwischen Kritischer Theorie und Postmoderne, Frankf./M./New York: Campus 1998

 

 

Die folgenden Rezensionen erschienen in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 8/4, 1998

 

  1. [Rez.] Freyberg, Jutta von / Krause-Schmitt, Ursula: Moringen – Lichtenberg – Ravens­brück: Frauen im Konzentrationslager 1933 - 1945, Lesebuch zur Ausstellung, Frankf./M.: VAS 1997.
  2. [Rez.] Hitler, Adolf: Reden, Schriften, Anordnungen: Februar 1925 bis Januar 1933, hrsg. vom Institut für Zeitgeschichte, Bd. IV: Von der Reichstagswahl bis zur Reichs­präsi­den­tenwahl Oktober 1930 – März 1932, Teil 2: Juli 1931 – Dezember 1931, hrsg. u. kommentiert von Christian Hartmann, München [u.a.]: Saur 1996
  3. [Rez.] Schoeps, Julius H.: Das Gewaltsyndrom. Verformungen und Brüche im deutsch-jüdi­schen Verhältnis, Berlin: Argon 1998

 

Die folgenden Rezensionen erschienen in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 8/3, 1998

 

  1. [Rez.] Balke, Friedrich: Gilles Deleuze, Frankf./M./ New York: Campus 1998
  2. [Rez.] Wodak, Ruth u.a. (Hrsg.): Zur diskursiven Konstruktion nationaler Identität, Frankf./M: Suhrkamp 1998

 

Die folgenden Rezensionen erschienen in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 8/2, 1998

 

  1. [Rez.] Danckwortt, Barbara / Lepp; Claudia (Hg.). Von Grenzen und Ausgrenzung, Inter­diszipli­näre Beiträge zu den Themen Migration, Minderheiten und Fremden­feindlichkeit, Marburg: Schüren 1997
  2. [Rez.] Jaschke, Hans-Gerd: Fundamentalismus in Deutschland. Gottesstreiter und politi­sche Extremisten bedrohen die Gesellschaft, Hamburg: Hoffmann u. Campe 1998
  3. [Rez.] Purtscheller, Wolfgang/Markus Kemmerling/Václav Kopecky, Delikt: Antifaschis­mus, Brief­bombenterror in Österreich und Kriminalisierungskampagnen von rechts, Do­kumenta­tion Hardy Grieß und Heribert Schiedel, Berlin: Elefanten Press 1998
  4. [Rez.] Ripper, Heiko, Der Große Kommunikator, Die Medienstrategie Ronald Reagans im Kon­text der US-Präsidenten, Freiburg, München: Alber 1998
  5. [Rez.] Wehler, Hans-Ulrich: Politik der Geschichte, Essays, München: Beck 1998

 

 

C. Sonstige öffentliche Beiträge (in Auswahl)

 

  1. „Der zerbrochene Spiegel: Die Angst vor der Hässlichkeit“, 4. Teil der fünfteiligen Reihe „Leibkultur – Vom Körper“, Deutschlandfunk, Feature, 51 Min. von Uta Rüenauver, Regie: Susanne Krings, u.a. mit Claudia Bruns, Sendung 22.3.2020 (51 Min.), https://www.deutschlandfunkkultur.de/reihe-leibkultur-vom-koerper-4-5-der-zerbrochene-spiegel.3691.de.html?dram:article_id=470126
  2. Die „Neue Frau“, Beitrag zum Audioguide der Ausstellung „Original Bauhaus. Die Jubiläumsausstellung“ 6.9.2019-27.1.2020 in der Berlinischen Galerie, Bauhaus-Archiv. Museum für Gestaltung Berlin, Britta Denzin (Koordinatorin der Ausstellung)
  3. „Die Kondom-Story. Eine deutsche Sittengeschichte“, TV-Dokumentation von Thomas Janssen u. Dagmar Wittmers, mit Interviewbeiträgen von Götz Aly u. Claudia Bruns, 3Sat 27.9.2017 (Erstausstrahlung), (43:33 Min.)
    http://www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/194354/index.html
  4. „Sozen, Wackes und die Syphillis: Ein Tag im Februar 1914“, Radiointerview für HR2 Kul­turwelle/Der Tag, Moderation: Oliver Glaap, mit Interviewpartner_innen: Philipp Blom, Claudia Bruns, Herfried Münkler, Sendung: 3.2.2014 (60 Min.)
    http://www.hr-online.de/website/radio/hr2/index.jsp?rubrik= 14224&key=standard_podcasting_derTag&mediakey=podcast/derTag/derTag_20140203_52387122&type=a
  5. „Der taumelnde Kontinent. 1914-2014“, Gast in der 3sat-TV-Sendung „Scobel“, Modera­tion: Gert Scobel, mit Gästen: Herfried Münkler u. Claudia Bruns, Erstausstrahlung: 23.1.2014 (60 Min.)
    http://www.youtube.com/results?search_query=scobel%2C%20der%20taumelnde%20kontinent&sm=3 (30.1.2014)
  6. „Kulturkampf um die Homo-Ehe“, Radiointerview zus. mit Volker Beck und Ulrike Auga zum anlässlich der Demonstrationen in Frankreich u. Russland, SWR2 Forum (45 Min.), Moderation: Eggert Blum, 5.6.2013, http://swrmediathek.de/player.htm?show=4b5703f0-cdfd-11e2-a9a7-0026b975f2e6
  7. „Des Kaisers schmutzige Wäsche“, Interviewpartnerin in der ARTE/ZDF-Dokumentation zum Eulenburgskandal um Kaiser Wilhelm II. der Jahre 1907-09, Regie: Claus Breden­brock, Erstausstrahlung: 19. Feb. 2013 (52 Min.)
  8. „Fakt und Fiktion: Die Darstellung des Warschauer Ghettoaufstandes im Film“, Modera­tion einer Diskussionsrunde von Filmwissenschaftlerinnen im Rahmen einer Kooperation zwi­schen dem Deutsch-Russischen Museums Berlin-Karlshorst und der Deutschen Ki­nemathek Berlin, 21.3.2013
  9. Interview für den Tagesspiegel zum Thema „Bild und Migration“, 26.11.2012
  10. „Das System Blatter, Korruption und Männerbund“, Radio-Interview für den Hessischen Rund­funk hr2-kultur.de, Sendung: „Der Tag“, Moderation: Karen Fuhrmann, 18.07.2012
  11. „So ticken die Profs: ‚Mitmachen statt berieseln lassen‘“, Interview, abgedr. in: DIE ZEIT. Studienführer 2011/12, S. 118
  12. „Wie geht es Homosexuellen in Deutschland?“ Interview mit Tilmann Warnecke, abgedr. in: Der Tagesspiegel 25.06.2011
  13. „Filmische Erinnerung an den Holocaust“, Radiointerview für den Deutschlandfunk (DLF), 06.12.2009
  14. „Vaterlosigkeit. Zur Konjunktur einer fixen Idee“, Radiointerview mit dem Österreichi­schen Sender Ö1, Aug. 2008 (60 Min.)